Sie sind hier: Help & Care > Tierbezogene Seminare > Seminare > Details zum Seminar

Hundepsychologie

Fortbildungsstunden: 2
Wie lernen Hunde? Was muss ich wissen, wenn ich meinen Hund verstehen möchte?
Was tun Hunde, wenn es mal zu viel wird?
Die Besuchs- und Therapiehunde sind besonderen Situationen ausgesetzt und genau deshalb ist es von großer Notwendigkeit, den Hund lesen zu können.

Status: Buchung möglich
Beginn: 10.02.2019 um 10:00 Uhr
Ende: 10.02.2019 um 12:00 Uhr
Seminarleitung: Anna Schmidbauer
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3.Stock, 8054 Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 30,00 zzgl. 20% USt. (€ 36,00)

Inhalte:

  • Neurotransmitter
  • Die Bedeutung der Spiegelneuronen
  • Grundbedürfnisse des Hundes
  • Emotionen beim Hund
  • Elemente der Hundesprache
  • Ausdruck verschiedener Emotionen und Stimmungen

Methoden:
Vortrag, Videoanalysen, praktische Übungen, weiterführende Literaturempfehlungen