Sie sind hier: Help & Care > Tierbezogene Seminare > Seminare

Tierbezogene Seminare und Ausbildungen

Ausbildung zur/m Tierarztassistentin/en

TierarztassistentInnen ist der Umgang mit Tieren und Menschen vertraut. Sie arbeiten vor allem in Kleintierpraxen, koordinieren Termine, assistieren dem Tierarzt in der Ordination und bei operativen Eingriffen. Dazu kommen Laborarbeiten, Beratungsgespräche, und Büroorganisation.

Seminargebühr: € 1.490,00 zzgl. 20% USt. (€ 1.788,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Bissprävention - Körpersprache und Ausdrucksverhalten

Fortbildungsstunden: 3
Das Seminar richtet sich an JEDEN Menschen, der mit Hunden lebt. Ein grundlegendes Verständnis für den Hund zu erlangen und gemeinsam Strategien für einen sicheren Umgang zu erarbeiten, ist Ziel dieses Seminars.

Seminargebühr: € 45,00 zzgl. 20% USt. (€ 54,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Das Aggressionsverhalten von Hunden

Fortbildungsstunden: 4

Die Ursachen für aggressives Verhalten des Hundes sind vielfältig. Grundsätzlich handelt es sich um ein natürliches Verhalten, welches nicht zuletzt das eigene Überleben sichert und regulierend wirkt. Bei unseren domestizierten Hunden ist das Verhalten jedoch unerwünscht und wird oft nur symptomatisch bekämpft.

Seminargebühr: € 65,00 zzgl. 20% USt. (€ 78,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Lernverhalten unserer Hunde

Fortbildungsstunden: 2

Trainingsmethoden sollten sich immer zuerst nach den Bedürfnissen, dem Alter, den Vorkenntnissen
des Hundes richten. Was für den einen Hund optimal ist kann für den anderen schicht und ergreifend kontraproduktiv sein.

Seminargebühr: € 30,00 zzgl. 20% USt. (€ 36,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Hundepsychologie

Fortbildungsstunden: 2
Wie lernen Hunde? Was muss ich wissen, wenn ich meinen Hund verstehen möchte?
Was tun Hunde, wenn es mal zu viel wird?
Die Besuchs- und Therapiehunde sind besonderen Situationen ausgesetzt und genau deshalb ist es von großer Notwendigkeit, den Hund lesen zu können.

Seminargebühr: € 30,00 zzgl. 20% USt. (€ 36,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Therapiebegleithunde-Team-Ausbildung

Der Bedarf für Therapiehunde wächst wesentlich rascher als noch vor einigen Jahren erwartet wurde. Egal ob in Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Seniorenheimen oder anderen Bereichen, oft ist ein Therapiehund eine wichtige Bereicherung und Abwechslung im Alltag.

Seminargebühr: € 500,00 zzgl. 20% USt. (€ 600,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Stress, Angst, Unsicherheit …

Fortbildungsstunden: 4

Ängstliche Hunde stellen häufig eine große Herausforderung dar. Der Umgang mit ihnen erfordert unter anderem, dass der betroffene Hund sich an seinem Menschen orientieren und dadurch ein Gefühl von Sicherheit erhalten kann.

Seminargebühr: € 65,00 zzgl. 20% USt. (€ 78,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Ätherische Öle

Düfte bzw. Gerüche begleiten uns von Geburt an durch unser ganzes Leben. Sie beeinflussen unsere Stimmungslage, wecken Erinnerungen und schaffen Wohlbefinden.

Seminargebühr: € 69,00 zzgl. 20% USt. (€ 82,80) » Online anmelden » Details anzeigen

Einsatzgestaltung für Therapie- und Besuchs-Hunde Teams

Fortbildungsstunden: 4

Die tiergestützten Fördermaßnahmen mit einem Therapiehund fördern das seelische Wohlbefinden, lösen positive Effekte im Organismus aus und aktivieren die Wahrnehmung. Menschen die in einer Institution professionell betreut und gepflegt werden, sind dennoch durch ihre Krankheit isoliert und nur mäßig kognitiv gefordert.

Seminargebühr: € 65,00 zzgl. 20% USt. (€ 78,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Schnüffelworkshop

Auf die Nase ...... fertig ..... los
Fortbildungsstunden: 5

Hunde nehmen die Welt größtenteils über die Nase wahr bzw. erschnüffeln sie. In dieser Hinsicht sind sie echte Naturtalente. Was liegt also näher, als dieses Grundbedürfnis zu fördern und ihren Hund damit auszulasten.

Seminargebühr: € 75,00 zzgl. 20% USt. (€ 90,00) » Online anmelden » Details anzeigen