Krisenintervention und psychische Erste Hilfe

In diesem Seminar erfahren Sie Zahlen und Auslösefaktoren für den Suizid, bekommen einen Leitfaden für das Gespräch mit suizidalen Personen und lernen, wie Sie im schlimmsten Falle des Falles die Hinterbliebenen betreuen können.

Status: Buchung möglich
Beginn: 30.10.2019 um 09:00 Uhr
Ende: 30.10.2019 um 17:00 Uhr
Seminarleitung: Mag.a Petra Preimesberger
Zielgruppe: DGKP, PA, Fach-,Diplom – SozialbetreuerInnen
Schulungsort: Kärntnerstraße 532/3, 8054 Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00)

Seminarinhalte:

  • Grundsätze der Krisenintervention
  • Möglichkeiten der Suizidprävention
  • Suizid als Ausdruck einer Lebenskrise
  • Auseinandersetzung mit dem Thema „Leben und Tod“
  • persönliches Gleichgewicht wahren in Konflikt- und Stresssituationen