Hygiene für Hygienebeauftragte

Sauberkeit und Hygiene sind Grundvoraussetzungen des Gesundheitswesens, um Gesundheit zu erhalten und Krankheit zu verhindern. Dabei nehmen die Hygienekontaktpersonen eine wichtige Aufgabe wahr. Sie spielen eine bedeutende Rolle bei der Weitergabe von hygienisch relevanten Informationen an Kolleginnen und Kollegen, neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie andere im Bereich tätigen Berufsgruppen.

Status: Buchung möglich
Beginn: 21.05.2019 um 09:00 Uhr
Ende: 21.05.2019 um 16:00 Uhr
Seminarleitung: DGKS Manuela Vicujnik
Zielgruppe: DGKP und MitarbeiterInnen die als Hygienekontaktpersonen/Hygienebeauftragte tätig oder hierfür vorgesehen sind
Schulungsort: Kärntnerstraße 532 / 3, 8054 Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 105,00 zzgl. 20% USt. (€ 126,00)

Seminarinhalte:

  • Einfuhrung in die Basishygiene
    (persönliche Hygiene, Händehygiene, Desinfektion, Sterilisation, Isolierung)
  • Personalschutz
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Hygienerichtlinien fur spezielle Erkrankungen und Krankheitszustände
  • Reinigung und Desinfektion
  • Dokumentation
  • Die wichtigsten Aufgaben, Recht und Pflichten der Hygienekontaktperson
    (Informationsweitergabe, Teilnahme an Besprechungen, Aufzeigen von
    hygienischen Mängel……….)