Hygiene für den Reinigungsdienst

Sauberkeit und Hygiene sind Grundvoraussetzungen des Gesundheitswesens, um Gesundheit zu erhalten und Krankheit zu verhindern. Dabei nimmt der Reinigungsdienst eine wichtige Aufgabe wahr. Die MitarbeiterInnen sind verantwortlich für die Reinigung und dabei sind die geltenden Hygienevorschriften und richtige Umgang mit den Reinigungs- und Desinfektionsmitteln einzuhalten.

Status: Buchung möglich
Beginn: 31.10.2018 um 13:00 Uhr
Ende: 31.10.2018 um 17:00 Uhr
Seminarleitung: DGKP Birgit Schatz, MBA
Zielgruppe: MA des Reinigungsdienstes
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3. Stock, 8054 Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 75,00 zzgl. 20% USt. (€ 90,00)

Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Hygiene und Mikrobiologie
  • Personenhygiene und Händehygiene
  • Reinigung und Desinfektion
  • Umgang mit Reinigungsutensilien und Produkten
  • Der Reinigung und Desinfektionsplan
  • Umgang mit gefährlichen Arbeitsstoffen
  • Präventivmaßnahmen
  • Vorgehen bei Zwischenfällen
  • Möglichkeiten der Qualitätssicherung
  • Dokumentationen