COVID-19-Beauftragte/r

Zu den Aufgaben der/des Covid-19 Beauftragte/n gehört die Umsetzung des COVID-19-Präventionskonzepts und sie/er ist Ansprechperson für Fragen bezüglich der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in Pflege- und Betreuungsheimen.

Status: Buchung möglich
Beginn: 27.01.2021 um 09:00 Uhr
Ende: 27.01.2021 um 16:00 Uhr
Seminarleitung: DGKS Manuela Vicujnik
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3.Stock, 8054 Graz /Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 120,00 zzgl. 20% USt. (€ 144,00)

Inhalt:

  • Grundlagen der Infektiologie, Übertragungswege von SARSCoV-2
  • COVID-19 Maßnahmengesetze und Lockerungsverordnungen
  • Datenschutzrechtliche Aspekte des Contact Tracings
  • Abstandsregeln und Crowd Management
  • Hygienekonzepte
  • Wichtige Informationsquellen
  • Am konkreten Anwendungsfall orientierte Ansätze zur Erstellung eines Covid-19 Präventionskonzeptes
  • Checklisten