Betreuung und Pflege von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen in der Langzeitpflege

Die TeilnehmerInnen erlangen ein Grundwissen über chronische psychiatrische Erkrankungen, wie Schizophrenie, Wahn, Vermüllungssyndrom. Sie erlernen eine persönlichkeitsfördernde Grundhaltung im Umgang mit geriatrischen PatientInnen mit psychiatrischen Erkrankungen. Krankheitsspezifische Betreuungsaspekte werden vorgestellt, die es ermöglichen, chronisch psychisch kranke Menschen ressourcen- und entwicklungsorientiert in Langzeitpflegeinrichtungen zu betreuen.

Status: Buchung möglich
Beginn: 23.10.2017 um 09:00 Uhr
Ende: 23.10.2017 um 17:00 Uhr
Seminarleitung: Bernd Wirnsberger, MSc
Zielgruppe: DGKP, PflegeassistenInnen Fach- und Diplom – SozialbetreuerInnen für Altenarbeit
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3.Stock, 8054 Graz /Seiersberg
Freie Plätze: 16
Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00)

Inhalte:

  • Einführung in die Grundlagen des chronisch-psychisch-kranken Menschen
  • Vertiefung von krankheitsspezifischen Aspekten, z.B. Schizophrenie, Depression oder Sucht/Abhängigkeit
  • Betreuungsaspekte im Umgang mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung (z.B. Recovery-Ansatz)
  • Praxistransfer mit Fallbeispielen

 

Bei der Entsendung von mehr als einem Mitarbeiter geben wir der Einrichtung 10% Ermäßigung