Aggression, Gewalt, Deeskalation

Gewalt und Aggression sind im Pflegealltag allgegenwärtig. In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit der Entstehung von Gewalt und Aggression als auch mit Strategien zur Prävention sowie Deeskalation.

Status: Buchung möglich
Beginn: 03.02.2022 um 09:00 Uhr
Ende: 03.02.2022 um 17:00 Uhr
Seminarleitung: DGKP Karin Hollerer, MSc
Zielgruppe: MitarbeiterInnen der Behindertenhilfe, Jugendwohlfahrt , Altenpflege, die Umgang mit gewalttätigen bzw. aggressiven Klienten haben
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3.Stock, 8054 Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00)

 Seminarinhalte:

  • Definition von Aggression und Gewalt
  • Aggressionstheorien
  • Gewalterfahrung und Reflexion
  • Konflikte und Eskalation
  • Prävention von Gewalt und Aggression
  • Deeskalationsstrategien