Schizophren-depressiv-Wahnvorstellungen

Die Inhalte dieses Seminars beschäftigen sich mit dem Umgang, der Pflege und der Betreuung von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen in der Langzeitpflege.

Status: Buchung möglich
Beginn: 12.09.2017 um 09:00 Uhr
Ende: 12.09.2017 um 17:00 Uhr
Seminarleitung: DGKP Eva Nebel MSc
Zielgruppe: MitarbeiterInnen aus Betreuungseinrichtungen, extramuralen Pflege und Langzeitpflege
Schulungsort: Kärntnerstraße 532, 3. Stock, 8054 Seiersberg
Freie Plätze: 20
Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00)

Zielsetzung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlangen ein Grundwissen über die Bedeutung von einer chronischen psychiatrischen Erkrankung, den Betroffenen und sein Umfeld. Sie kennen die Grundlagen im Umgang mit
Menschen mit Schizophrenie, Wahn, und Vermüllungs-Syndrom. Die Teilnehmerinnen können die wichtigsten Punkte des Recovery-Ansatzes benennen, und in der Praxis umsetzen.

Inhalte

  • Der chronisch psychiatrisch Kranke in der Langzeitbetreuung
  • Grundlagen Pflege und Betreuung von Menschen mit Schizophrenie
  • Grundlagen Pflege und Betreuung von Menschen mit Vermüllungs-Syndrom
  • Grundlagen Recovery-Ansatz