Sie sind hier: Help & Care > Personal Fortbildung > Fortbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Psychiatrie Update mit Forensik

Pflegepersonen, vor allem im Langzeitpflegebereich, werden mit immer mehr Klientinnen und Klienten mit psychiatrischen Krankheitsbildern in ihrem Berufsalltag konfrontiert. Diese Klientinnen und Klienten stellen im Alltag für die Pflege- und Betreuungspersonen oft eine große Herausforderung dar.
Mithilfe dieses Kurzcurriculums erweitern Sie Ihr Wissen im Umgang mit Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen. Das Verhalten der Klientinnen, Klienten wird nachvollziehbar, die tägliche Belastung für die Betreuungs- und Pflegepersonen in der Arbeit reduziert und die Qualität im Umgang und in der Betreuung der Klientinnen und Klienten mit psychischen Erkrankungen nimmt zu.

Seminargebühr: € 320,00 zzgl. 20% USt. (€ 384,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Krisenintervention in Pflege und Betreuung

Psychosoziale Helfer/innen, Pflegepersonal, kommen oft mit Menschen in Kontakt, die sich unmittelbar in einer schweren Lebenskrise befinden.
Ausgelöst durch Verluste (Trennung oder Tod von Angehörigen) oder tiefgreifende Lebensveränderungen (Wechsel von Arbeit, Lebensraum etc.) erleben jene Menschen intensive Gefühle wie Trauer, Zorn, Ohnmacht, Erschöpfung oder Verzweiflung, aber auch Hoffnung. Nicht nur der eigene Umgang mit diesen Gefühlen sondern auch die Reaktionen der Umwelt entscheiden über die Bewältigung des Erlebten, sodass vielleicht sogar ein inneres Wachstum möglich wird.
Betroffene angemessen zu unterstützen stellt demnach auch für professionelle MitarbeiterInnen eine hohe Herausforderung dar.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Demenz und psychiatrische Symptome

Nahezu 70 % der BewohnerInnen in Pflegeheimen leiden unter psychiatrischen Erkrankungen wie Demenz, Depression, Schizophrenie o. Ä.

Ihre Symptome, wie wahnhafte Störungen, Impuls kontroll Verluste, Verwahrlosung und Persönlichkeitsveränderungen, Agitiertheit, Rückzug, Aggression, Alkoholabusus ect. führen häufig zu Konflikten, Unverständnis und Überforderung bei MitarbeiterInnen und Angehörigen. Ebenso bedeutsam wie die medikamentöse Behandlung ist eine gelungene Interaktion und Beziehung zu den betroffenen Menschen. Welche Möglichkeiten in der Beziehungsgestaltung gibt es um Symptome zu lindern?
Welche Interventionen verstärken die belastenden Symptome und welche Bedürfnisse verbergen sich dahinter?
Welche Rolle spielt die Biografie – die der Pflegenden und die der BewohnerInnen?

Seminargebühr: € 195,00 zzgl. 20% USt. (€ 234,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Betreuung und Pflege von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen in der Langzeitpflege

Die TeilnehmerInnen erlangen ein Grundwissen über chronische psychiatrische Erkrankungen, wie Schizophrenie, Wahn, Vermüllungssyndrom. Sie erlernen eine persönlichkeitsfördernde Grundhaltung im Umgang mit geriatrischen PatientInnen mit psychiatrischen Erkrankungen. Krankheitsspezifische Betreuungsaspekte werden vorgestellt, die es ermöglichen, chronisch psychisch kranke Menschen ressourcen- und entwicklungsorientiert in Langzeitpflegeinrichtungen zu betreuen.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Atem- und Körperarbeit für Menschen mit Demenz und Menschen mit schwerer Pflegebedürftigkeit - bei Unruhe, Ängsten, Aggression, Apathie

Die Atmung nimmt eine Sonderstellung unter den sonst willentlich kaum beeinflussbaren Körpervorgängen ein: Einerseits läuft sie unbewusst und automatisch ab, andererseits ist sie bewusst und willentlich beeinflussbar. Sie ist damit der Schlüssel zum vegetativen Nervensystem und seinen Störungen.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Küchenhygiene und HACCP

Das HACCP System ist ein wichtiges Steuerungssystem in der Lebensmittelwirtschaft, das die Lebensmittelsicherheit gewährleistet. Durch eine Gefahrenanalyse und Risikobewertung sollen alle potenziellen biologischen, chemischen und physikalischen Gefahren, die theoretisch während des Herstellungsprozesses auftreten können, im Produktionsablauf ausgeschaltet werden.

Seminargebühr: € 70,83 zzgl. 20% USt. (€ 85,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Basisschulung Demenz

Der Umgang mit Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, ist eine Herausforderung für Betreuungs- und Pflegepersonen. Um kompetent Agieren zu können, benötigen sie Grundkenntnisse über die verschiedenen Formen der Demenz und die damit einhergehenden Probleme. Dieses Wissen trägt zu einem größeren Verständnis für die Betroffenen bei und bildet damit den ersten inhaltlichen Schwerpunkt der Basisschulung Demenz. Den zweiten Schwerpunkt bilden die Themen Kommunikation mit demenzkranken Menschen und praktische Empfehlungen für deren Begleitung. Dabei leitet uns der Grundgedanke, Menschen mit Demenz eine Stimme zu geben und sie einzubinden in den Alltag.

Seminargebühr: € 148,00 zzgl. 20% USt. (€ 177,60) » Online anmelden » Details anzeigen

Biografie Erhebung / Biografiearbeit

Biografiearbeit hat als Ziel, Menschen verstehen zu lernen, um aus den erhobenen Daten Rückschlüsse für die Begleitung im Alter zu ziehen.

Seminargebühr: € 120,00 zzgl. 20% USt. (€ 144,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Borderline – PSK

Borderline-Erkrankungen sind in den letzten Jahren immer häufiger geworden und umfassen eine Bandbreite von Symptomen, die sich über das typische "ritzen" hinaus erstrecken.

Warum solche Patienten und Patientinnen sich möglicherweise selbst verstümmeln, Suizidneigung aufweisen, ja vielleicht sogar drogensüchtig oder kriminell werden, soll anhand der psychodynamischen Hintergründe und ihren sozialen Auswirkungen theoretisch und praktisch (Fallbeispiel) nachvollziehbar werden.

Seminargebühr: € 210,00 zzgl. 20% USt. (€ 252,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Ausbildung zum/r zertifizierten Hygienemanager/in

Dieses Seminar bietet eine Einführung in das Hygienemanagement nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben im Bereich der Lebensmittelhygiene. Sie befassen sich neben den Grundlagen fokussiert mit den Knackpunkten in der praktischen Anwendung und deren Lösungsansätzen.

Seminargebühr: € 350,00 zzgl. 20% USt. (€ 420,00) » Online anmelden » Details anzeigen