Sie sind hier: Help & Care > Personal Fortbildung > Fortbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Umgang mit psychisch kranken Gewalttätern

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Forensischen Psychiatrie kompakt und verständlich dargestellt. Anhand von Beispielen wird erklärt, wie ein psychisch kranker Mensch in den Maßnahmenvollzug kommt. Dabei wird vor allem auf psychiatrische Diagnosen und ihren Zusammenhang mit gewalttätigem Verhalten eingegangen. In weiterer Folge und anhand von praktischen Beispielen werden Risikofaktoren, Behandlungsprozesse und ein konkretes Risikomanagement vorgestellt.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Vom Sachwalterrecht zum Erwachsenenvertretung / Freiheitsbeschränkende Maßnahmen

Nach jahrelanger Kritik wurde die Sachwalterschaft neu geregelt und dabei neu benannt: Sie heißt in Zukunft Erwachsenenschutzrecht und soll das Leben der Betroffenen gegenüber dem bisherigen Zustand deutlich verbessern. Das Modell umfasst mit der Vorsorgevollmacht, der gewählten, der gesetzlichen sowie der gerichtlichen Erwachsenenvertretung vier Säulen. Letztgenannte entspricht der bisherigen Sachwalterschaft.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Selbstbestimmung versus Verwahrlosung

Gibt weitgehende Selbständigkeit und Autonomie – als erklärte Zielsetzung in der Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen – Ihnen das Recht auf Verwahrlosung? Oder ist Verwahrlosung Ausdruck eines massiven Leidensdrucks und erheblicher Hilfebedürftigkeit der Betroffenen?

Seminargebühr: € 55,00 zzgl. 20% USt. (€ 66,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Pflegedokumentation auch aus rechtlicher Sicht

Die gesetzliche Dokumentationspflicht in Bezug auf das Bundespflegegeldgesetz. Welche pflegerelevanten Maßnahmen und Tätigkeiten müssen in die Pflegedokumentation einfließen. Welche um bei der Pflegegeldeinstufung anerkannt bzw. berücksichtigt zu werden? Wie muss formuliert werden um vor Gericht anerkannt zu werden? Welche Tätigkeiten bzw. Maßnahmen sind einerseits einstufungsrelevant und andererseits pflegequalitätsrelevant? Welche pflegerelevanten Erkenntnisse fließen in die Einstufung für das Bundespflegegeld ein und wie sind diese zu dokumentieren.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Aggression, Gewalt und Deeskalation

Gewalt und Aggression sind im Pflegealltag allgegenwärtig. In dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit der Entstehung von Gewalt und Aggression als auch mit Strategien zur Prävention sowie Deeskalation.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Feuchtigkeitswunden am Gesäß – Schwerpunkt IAD

Hautschutz in der speziellen Pflegesituationen IAD (Inkontinenz Assoziierte Dermatitis) stellt eine vielseitige und spannende Herausforderung dar. In diesem Seminar werden verschiedene Pflegesituationen zum Thema IAD genauer betrachtet um Kompetenzen und Wissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu erweitern.

Seminargebühr: € 140,00 zzgl. 20% USt. (€ 168,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Hygienemanagement - Pflegeeinrichtungen

Hygiene schützt und rettet Leben. Professionelle Händedesinfektion, qualifizierte Reinigung sowie die Desinfektion von Flächen und Medizinprodukten – dies sind leicht umzusetzende Maßnahmen, von denen Patienten, ihre Besucher, das Personal und die medizinische Einrichtung selbst enorm profitieren. Kaum ein Bereich medizinscher Einrichtungen hat ein so großes Potenzial, Infektionen und Komplikationen vorzubeugen.

Seminargebühr: € 110,00 zzgl. 20% USt. (€ 132,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Ernährung im Alter

Die Lebenserwartung in Österreich steigt stetig. Im Seminar werden die wesentlichen Ursachen altersassoziierter Ernährungsprobleme aufgezeigt und Maßnahmen zur Verbesserung der Ernährungssituation besprochen.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Allergeninformation - zwingend notwendig!

Pflege- und Betreuungseinrichtungen die Lebensmittel an Bewohner weitergeben müssen über allergene Zutaten in offen angebotenen Speisen oder Getränken informieren.

Seminargebühr: € 45,00 zzgl. 20% USt. (€ 54,00) » Online anmelden » Details anzeigen