Sie sind hier: Help & Care > Personal Fortbildung > Fortbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Chronische Wunden fachgerecht beurteilen und versorgen

In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die verschiedenen Wundtherapeutika. Anhand aktueller Beispiele diskutieren wir die Risikofaktoren der Wundheilung, die Behandlungsansätze und die Anwendung im Berufsalltag.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Von der Pflegehilfe zur Pflegeassistenz

Mit 1. September 2016 sind alle Angehörigen der Pflegehilfe automatisch Angehörige der Pflegeassistenz. Mit allen damit verbundenen Berufsrechten und -pflichten. Kompetenzen wie z.B. Blutentnahme aus der Vene (ausgenommen bei Kindern), Absaugen aus den oberen Atemwegen sowie dem Tracheostoma in stabilen Pflegesituationen, Berufsrecht etc. umfassen und erweitern künftig das Berufsbild.

Seminargebühr: € 249,17 zzgl. 20% USt. (€ 299,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Supervision für Pflegekräfte

Die Arbeit in der Pflege erfordert die ganze körperliche und mentale Aufmerksamkeit. Mit großer Sensibilität sind die unterschiedlichen Persönlichkeiten mit ihren Bedürfnissen wahrzunehmen und in den erforderlichen Pflegeablauf zu integrieren. Dabei wird dann deutlich, dass die Vorstellungen der Patienten und ihrer Angehörigen oft nicht auf einander abgestimmt sind.

Seminargebühr: € 60,00 zzgl. 20% USt. (€ 72,00) » Online anmelden » Details anzeigen
Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Demenz ist kein Analgetikum - Demenz, Schmerz und Verhalten

Menschen mit Demenz zu begleiten stellt häufig aufgrund der Veränderungen im Erleben und Verhalten eine Herausforderung dar. Schmerzen können Grund oder Verstärker dieser Herausforderung sein. Schmerzen bei Menschen mit Demenz zu erkennen und richtig ein zu schätzen stellt sich in der Praxis aufgrund der kognitive, sprachlichen und somatischen Veränderungen immer wieder als herausfordernd dar.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Hygiene für den Reinigungsdienst

Sauberkeit und Hygiene sind Grundvoraussetzungen des Gesundheitswesens, um Gesundheit zu erhalten und Krankheit zu verhindern. Dabei nimmt der Reinigungsdienst eine wichtige Aufgabe wahr. Die MitarbeiterInnen sind verantwortlich für die geltenden Hygienevorschriften und richtigen umgang mit den Reinigungs- und Desinfektionsmitteln einzuhalten.

Seminargebühr: € 75,00 zzgl. 20% USt. (€ 90,00) » Online anmelden » Details anzeigen

WB Pflege bei Demenz

Weiterbildung – für den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege § 64 GuKG, Pf legeassistenzberufen
gemäß § 104a GuKG, Diplom-Sozialbetreuer/ -innen und Fach-Sozialbetreuer/ -innen gemäß StSBBG, § 16

Seminargebühr: € 1.780,00 zzgl. 20% USt. (€ 2.136,00) » Online anmelden » Details anzeigen

WB - Pflege und Betreuung von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen

Weiterbildung – für den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege und Pflegeassistenzberufen gemäß § 64 § 104a GuKG

Seminargebühr: € 1.690,00 zzgl. 20% USt. (€ 2.028,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Ernährung bei Demenz

Nahrung und Flüssigkeitsaufnahme gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Pflegende stehen immer wieder vor Problemen der Mangelernährung und Dehydration pflegebedürftiger und demenzerkrankten Bewohner.

Seminargebühr: € 125,00 zzgl. 20% USt. (€ 150,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Möglichkeiten und Grenzen der Kommunikation mit Menschen mit Demenz

im Zuge einer weit fortgeschrittenen Demenz zerfällt zunehmend die Sprache. Am Anfang ist es das Sprachvermögen, das geringer wird. Doch im weiteren Verlauf zerfällt auch das Sprachverständnis. Menschen mit Demenz können sich immer weniger verbal mitteilen. Das bekommen Angehörige zu spüren, aber natürlich auch Sie als Pflegekraft. Das heißt aber nicht, dass eine Kommunikation mit Menschen mit Demenz nicht möglich ist – im Gegenteil.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen