Sie sind hier: Help & Care > Personal Fortbildung > Fortbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Messie-Syndrom - pathologisches Horten

Das pathologische Horten bzw. das Messie-Syndrom betreffen Personen, welche anhaltende Schwierigkeiten haben, Gegenstände wegzugeben, unabhängig von deren tatsächlichem Wert bzw. welche Gegenständen, unabhängig von ihrem Gebrauch, anhäufen.

Seminargebühr: € 120,00 zzgl. 20% USt. (€ 144,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Pflegedokumentation / Pflegegeldeinstufung

Die gesetzliche Dokumentationspflicht in Bezug auf das Bundespflegegeldgesetz. Welche pflegerelevanten Maßnahmen und Tätigkeiten müssen in die Pflegedokumentation einfließen um bei der Pflegegeldeinstufung anerkannt bzw. berücksichtigt zu werden? Welche Tätigkeiten bzw. Maßnahmen sind einerseits einstufungsrelevant und andererseits pflegequalitätsrelevant? Welche pflegerelevanten Erkenntnisse fließen in die Einstufung für das Bundespflegegeld ein und wie sind diese zu dokumentieren.

Seminargebühr: € 120,00 zzgl. 20% USt. (€ 144,00) » Online anmelden » Details anzeigen

MH® Kinaesthetics Im Gesundheitswesen / MH Kinaesthetics Grundkurs – Lernphase

MH® Kinaesthetics ermöglicht professionelle Hilfe zur Selbsthilfe. Mit dieser Methode unterstützen Sie nicht nur auf sanfte Weise PatientInnen / BewohnerInnen bei täglichen Aktivitäten wie Aufsitzen, Aufstehen oder beim Bewegen im Bett, sondern MH® Kinaesthetics leistet einen wesentlichen Betrag für die eigene Gesundheitsentwicklung der Pflege- bzw Betreuungspersonen! Erleben Sie in praktischen Übungen und am eigenen Körper, wie PatientInnen / BewohnerInnen auch mit wenig Kraftaufwand in der Bewegung unterstützt werden können. Diese Fachkenntnis wird mit der zunehmenden Anzahl von pflegebedürftigen Personen immer wichtiger.
MH® Kinaesthetics das Bildungssystem zur Förderung der Bewegungswahrnehmung und der Selbstkontrolle bietet durch eine gezielte und angepasste Interaktion einen möglichen Lösungsansatz.

Seminargebühr: € 300,00 zzgl. 20% USt. (€ 360,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Von der Pflegehilfe zur Pflegeassistenz Fortbildung für PH

Mit 1. September 2016 sind alle Angehörigen der Pflegehilfe automatisch Angehörige der Pflegeassistenz. Mit allen damit verbundenen Berufsrechten und -pflichten. Kompetenzen wie z.B. Blutentnahme aus der Vene (ausgenommen bei Kindern), Absaugen aus den oberen Atemwegen sowie dem Tracheostoma in stabilen Pflegesituationen, Berufsrecht etc. umfassen und erweitern künftig das Berufsbild. Diese Fortbildung ist berufsbegleitend und umfasst 27 Unterrichtsstunden. In der Fortbildung werden Ihnen neuen theoretischen Kenntnisse und praktische Fertigkeiten vermittelt.

Seminargebühr: € 249,16 zzgl. 20% USt. (€ 298,99) » Online anmelden » Details anzeigen

Konfliktmanagement

Konflikte gehören zu unserem Alltag. Auseinandersetzungen sind konstruktiv und bereichernd, wenn wir uns ihnen stellen und unsere eigenen Stärken und Schwächen im Umgang mit Konflikten erkennen.

Seminargebühr: € 120,00 zzgl. 20% USt. (€ 144,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Allergeninformation - zwingend notwendig!

Pflege- und Betreuungseinrichtungen die Lebensmittel an Bewohner weitergeben müssen über allergene Zutaten in offen angebotenen Speisen oder Getränken informieren.

Seminargebühr: € 45,00 zzgl. 20% USt. (€ 54,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Atem- und Körperarbeit

Für Menschen mit Demenz und schwerer Pflegebedürftigkeit - bei Unruhe, Ängsten, Aggression, Apathie

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Gesunde Ernährung

Beim Seminar Gesunde Ernährung geht es nicht nur darum, das Ernährungswissen zu verbessern, sondern auch Wege zu finden, im praktischen Alltag besser damit umgehen zu können.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Ethik und Recht in Pflege und Betreuung

Die Themenbereiche Krankheit und Pflege werfen nicht nur ethische, sondern auch rechtliche Fragen auf.

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Grundlagen Demenz

Der Umgang mit Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, ist eine Herausforderung für Betreuungs- und Pflegepersonen. Um kompetent agieren zu können, benötigen sie Grundkenntnisse über die verschiedenen Formen der Demenz und die damit einhergehenden Probleme.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen