Sie sind hier: Help & Care > Personal Fortbildung > Fortbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Gewalt in der Pflege

Gewalt in Abhängigkeitsbeziehungen, in Behindertenarbeit oder Pflege kommt immer wieder vor. Sie reicht vom Abwerten, Anschreien und Wegschließen, Verweigern, Ignorieren bis zur Misshandlung und Tötung. Unvorstellbar für viele. Und doch - immer wieder: hinter den Zimmertüren von Haushalten, Wohngruppen, Schlafzimmern und Wohnküchen.

Seminargebühr: € 150,00 zzgl. 20% USt. (€ 180,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Weiterbildung Praxisleitung

Weiterbildung – für den  gehobenen Dienst für Gesundheits- und Kranken- pflege gemäß § 64 GuKG

  • Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter sollen Lernende in der Pflege, während ihrer praktischen Ausbildung, in ihrem Berufsfeld kompetent anleiten und begleiten.
  • Sie sollen in der Lage sein, Lernsituationen erwachsenengerecht zu planen, durchzuführen und auszuwerten.
  • Sie helfen Auszubildenden, ihr Wissen aus der Theorie in die Praxis umzusetzen.
Seminargebühr: € 1.400,00 zzgl. 20% USt. (€ 1.680,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Diabetes Mellitus Update

An diesem Fortbildungstag wird ein Update über die neuesten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen im Rahmen des Diabetes Mellitus vorgenommen. Vor allem auf Praxisrelevanz wird großen Wert gelegt und auf ihre Fragen eingegangen.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Umgang mit psychisch kranken Gewalttätern

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Forensischen Psychiatrie kompakt und verständlich dargestellt. Anhand von Beispielen wird erklärt, wie ein psychisch kranker Mensch in den Maßnahmenvollzug kommt. Dabei wird vor allem auf psychiatrische Diagnosen und ihren Zusammenhang mit gewalttätigem Verhalten eingegangen. In weiterer Folge und anhand von praktischen Beispielen werden Risikofaktoren, Behandlungsprozesse und ein konkretes Risikomanagement vorgestellt. 

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

HACCP Update

Dieses Seminar bietet ein Update in das Hygienemanagement nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben im Bereich der Lebensmittelhygiene.
Das HACCP System ist ein wichtiges Steuerungssystem in der Lebensmittelwirtschaft, das die Lebensmittelsicherheit gewährleistet. Durch eine Gefahrenanalyse und Risikobewertung sollen alle potenziellen biologischen, chemischen und physikalischen Gefahren, die theoretisch während des Herstellungsprozesses auftreten können, im Produktionsablauf ausgeschaltet werden.

Seminargebühr: € 85,00 zzgl. 20% USt. (€ 102,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Erste Hilfe für die Seele

Wenn jemand auf der Straße umfällt, ruft man die Rettung. Doch wenn jemand neben uns weint, apathisch oder verzweifelt wirkt, was dann? Was tun, wenn die Seele akut in Not ist?

Seminargebühr: € 220,00 zzgl. 20% USt. (€ 264,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Hygiene in stationären Pflegeeinrichtungen

Weiterbildung – für den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege § 64 GuKG

Diese Weiterbildung bringt Sie auf den aktuellen Stand bzw. informiert Sie über die Anforderungen der Hygiene in Pflege- oder Betreuungseinrichtungen. Sie erhalten eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Epidemiologie, Mikrobiologie, Immunologie sowie pflegerische, organisatorische Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionen.

Seminargebühr: € 1.420,00 zzgl. 20% USt. (€ 1.704,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Krisenintervention und psychologische Erste Hilfe in Betreuung und Pflege

Menschen in pflegenden Berufen sehen sich immer vielfältigeren Aufgaben gegenübergestellt. So übernehmen sie nicht nur Pflege und Betreuung, sondern sind auch vermehrt Ansprechpartner in Krisensituationen und Notfällen.
In diesem Seminar lernen Sie, beim Patienten/Klienten Psychische Erste Hilfe zu leisten und mit Hilfe des „BASIS“ Modell Angehörige in einer Krisensituation (z.B. Todesfall, Überbringung einer Diagnose) professionell zu unterstützen

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Erste Hilfe für die Seele

Wenn jemand auf der Straße umfällt, ruft man die Rettung. Doch wenn jemand neben uns weint, apathisch oder verzweifelt wirkt, was dann? Was tun, wenn die Seele akut in Not ist? 

Seminargebühr: € 220,00 zzgl. 20% USt. (€ 264,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Atem- und Körperarbeit für Menschen mit Demenz und schwerer Pflegebedürftigkeit - bei Unruhe, Ängsten, Aggression, Apathie

Die Atmung nimmt eine Sonderstellung unter den sonst willentlich kaum beeinflussbaren Körpervorgängen ein: Einerseits läuft sie unbewusst und automatisch ab, andererseits ist sie bewusst und willentlich beeinflussbar.
Sie können über die Atmung schnell auf das seelische Befinden einwirken. In der Arbeit mit dem Atem können bei Menschen mit Demenz in allen Stadien gute Erfolge erzielt werden. Der Kontakt findet mit der als große Ressource vorhandenen inneren Rhythmisierung statt und auf einer nonverbalen Ebene entsteht Begegnung, tiefes Verstanden werden und vertrauensvolle Bindung über die Kognition hinaus.

Seminargebühr: € 140,00 zzgl. 20% USt. (€ 168,00) » Online anmelden » Details anzeigen