Sie sind hier: Help & Care > Personal Fortbildung > Fortbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Weiterbildung Praxisleitung

Weiterbildung – für den  gehobenen Dienst für Gesundheits- und Kranken- pflege gemäß § 64 GuKG

  • Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter sollen Lernende in der Pflege, während ihrer praktischen Ausbildung, in ihrem Berufsfeld kompetent anleiten und begleiten.
  • Sie sollen in der Lage sein, Lernsituationen erwachsenengerecht zu planen, durchzuführen und auszuwerten.
  • Sie helfen Auszubildenden, ihr Wissen aus der Theorie in die Praxis umzusetzen.
Seminargebühr: € 1.400,00 zzgl. 20% USt. (€ 1.680,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Krisenintervention und psychologische Erste Hilfe in Betreuung und Pflege

Menschen in pflegenden Berufen sehen sich immer vielfältigeren Aufgaben gegenübergestellt. So übernehmen sie nicht nur Pflege und Betreuung, sondern sind auch vermehrt Ansprechpartner in Krisensituationen und Notfällen.
In diesem Seminar lernen Sie, beim Patienten/Klienten Psychische Erste Hilfe zu leisten und mit Hilfe des „BASIS“ Modell Angehörige in einer Krisensituation (z.B. Todesfall, Überbringung einer Diagnose) professionell zu unterstützen

Seminargebühr: € 130,00 zzgl. 20% USt. (€ 156,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Erste Hilfe für die Seele

Wenn jemand auf der Straße umfällt, ruft man die Rettung. Doch wenn jemand neben uns weint, apathisch oder verzweifelt wirkt, was dann? Was tun, wenn die Seele akut in Not ist? 

Seminargebühr: € 220,00 zzgl. 20% USt. (€ 264,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Atem- und Körperarbeit für Menschen mit Demenz und schwerer Pflegebedürftigkeit - bei Unruhe, Ängsten, Aggression, Apathie

Die Atmung nimmt eine Sonderstellung unter den sonst willentlich kaum beeinflussbaren Körpervorgängen ein: Einerseits läuft sie unbewusst und automatisch ab, andererseits ist sie bewusst und willentlich beeinflussbar.
Sie können über die Atmung schnell auf das seelische Befinden einwirken. In der Arbeit mit dem Atem können bei Menschen mit Demenz in allen Stadien gute Erfolge erzielt werden. Der Kontakt findet mit der als große Ressource vorhandenen inneren Rhythmisierung statt und auf einer nonverbalen Ebene entsteht Begegnung, tiefes Verstanden werden und vertrauensvolle Bindung über die Kognition hinaus.

Seminargebühr: € 140,00 zzgl. 20% USt. (€ 168,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Weiterbildung - Pflege und Betreuung von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen

Weiterbildung – für den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege und Pflegeassistenzberufen gemäß § 64 § 104a GuKG

  • Medizinische Grundlagen
  • Psychiatrische und Gerontopsychiatrische Plege/Forensik
  • Recht und Ethik
  • Verfassen einer Fallarbeit
Seminargebühr: € 1.588,00 zzgl. 20% USt. (€ 1.905,60) » Online anmelden » Details anzeigen

Umgang mit Konflikten im Team

Ungelöste Konflikte kosten Nerven, Geld und oft auch noch gute MitarbeiterInnen. Für die meisten von uns sind Konflikte eine unbequeme Begleiterscheinung zwischenmenschlicher Kommunikation. Konflikte mit Vorgesetzten, Kollegen kompetenter bewältigen zu können ist das Ziel dieses Seminars. Denn wer gelernt hat mit Konflikten sicherer umzugehen, kann diese auch entspannter lösen – und zwar für beide Konfliktparteien.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Infektionsmanagement

Die Einhaltung hygienischer Maßnahmen fängt mit dem Betreten des Arbeitsplatzes an und hört mit dem Verlassen auf. Auch die Personal- oder persönliche Hygiene muss mit einbezogen werden.
Das große Problem weltweit: Keime sieht man nicht und man kann sie im beruflichen Alltag auch nicht sichtbar machen. Zum Anfang steht immer die Kontamination mit dem Erreger. Erst im Verlauf kann es zu einer Infektion kommen.
In dieser FB lernen wir die Risiken der multiresistenten Keime und deren Übertragungswege kennen. Durch eine fachgerechte Durchführung von Desinfektionsmaßnahmen kann die Infektionskette unterbrochen werden.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Bewohnerorientierte „Speisenversorgung“

Die Lebenserwartung in Österreich steigt stetig. Die Anzahl der über 65-Jährigen wird bis zum Jahr 2050 ca. 30 % der Gesamtbevölkerung ausmachen. Nicht nur in Österreich, sondern in allen westlichen Industrieländern nimmt die Prävalenz von Mangelernährung zu. Zahlreiche Studien der letzten Jahre zeigen, dass etwas 10 – 20 % der Bewohner in Pflegeheimen mangelernährt sind und bei etwa der Hälfte der Bewohner ein Risiko für Mangelernährung vorliegt. Die adäquate Ernährungsversorgung in den einzelnen Pflegeheimen unterstützt dabei, das Wohlbefinden und die Lebensqualität jedes einzelnen Bewohners bis ins hohe Alter zu erhalten.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Entdecke dein Potenzial

Persönlichkeitsentwicklung auf Basis der TCM- Teil 2

Seminargebühr: € 120,00 zzgl. 20% USt. (€ 144,00) » Online anmelden » Details anzeigen

Seminarreihe: Zeitgemäße Wundversorgung (Teil 1)

Moderne Produkte für die feuchte Wundversorgung

Die Vielfalt an Produkten zur lokalen Wundbehandlung wird von Jahr zu Jahr größer. Eine Art „Produkt-Dschungel“ ist entstanden, in dem man sich sehr leicht verirrt. Polypragmasie bedeuten, dass durch ständiges Wechseln der Produkte, lokal nicht die gewünschte Wirkung erzielt wird.
Durch theoretischen Input, Erfahrungsaustausch und viele anschauliche Versuche wird jeder Teilnehmer nach diesem Seminar in der Lage sein, die verschiedenen Produktgruppen anhand spezifischer Kriterien auseinanderzuhalten und anzuwenden.

Seminargebühr: € 135,00 zzgl. 20% USt. (€ 162,00) » Online anmelden » Details anzeigen